VPH

Vorformpresse

VPH – formgebende Innovation

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Modernisieren und Überholen von Pressen verschiedenster Hersteller und Fabrikate, verfügen wir über ein umfangreiches Wissen und kennen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle und Bauarten. Dieses Wissen konnten wir bei unseren Neuentwicklungen gezielt einsetzen und haben so Pressen-Baureihen entwickelt die auch in Zukunft den ständig neuen Anforderungen standhalten können.

Die neue Vorformpresse VPH ist perfekt geeignet für komplexe Umformprozesse in mehreren Stufen. Die Presse zeichnet sich durch die große Steifigkeit und hohe außermittige Belastung des einteiligen Pressengestells, das ohne Fundamentgrube schnell und unkompliziert aufgebaut werden kann, aus. Der schnelle Druckaufbau steigert das Leistungsvermögen und die stufenlos einstellbare Pressgeschwindigkeit macht die Produktion kostengünstiger und effizienter.

Haben Sie Fragen zu dieser Maschine? Dann rufen Sie uns an.

+49(0)78 51 / 93 68-0

Merkmale

  • Große Steifigkeit des einteiligen Pressengestells
  • Hohe außermittige Belastung zulässig
  • Robuste Konstruktion
  • Ebenerdige Aufstellung – kein spezielles Fundament nötig (bis VPH 1.000 t)
  • Stufenlose Presskrafteinstellung und Druckaufbau
  • Weg- oder kraftabhängige Steuerung des Umformprozesses
  • Modernste Steuerungstechnik
  • Fadenkreuzführung am Stößel verhält sich bei Erwärmung als neutrales System
  • Werkzeugschonend durch schnelle Umsteuerung nach dem Druckaufbau und hohe Umformgeschwindigkeit
  • Modernes hydraulisches Antriebskonzept, auch servohydraulischer Antrieb möglich

Automation

  • Transfers (Transfersysteme)
  • Roboterautomation (Einlegerroboter)
  • einfache Werkzeugwechselhilfen
  • Tisch- und Stößelausstoßern
  • Lichtschranken
  • Aufsetzleisten
  • Sprühsysteme